Back to Question Center
0

Leitfaden für Vorteile für kleine Unternehmen

1 answers:
.
.
. Guide Benefits Small Business Insurance

Du kannst dir im Pausenraum keine Videospielhalle leisten - protein tozu fiyatlari whey. Wir kapieren es. Sie können wahrscheinlich auch nicht vor Ort Yoga-Unterricht, Mittagessen von Michael Mina, und all die anderen weltfremden Vorteile Unternehmen wie Google und Facebook bieten.

.

Aber das bedeutet nicht, dass du etwas nicht tun kannst. Um es klar zu sagen, mit "etwas" sprechen wir speziell über die Schaffung eines ansprechenden Pakets für kleine Unternehmen.

.

Der Wert der Pakete für kleine Unternehmen

.

Gemäß der 6. jährlichen Studie von MetLife zum Thema "Employee Benefit Trends" haben Mitarbeiter, die ihre Leistungspakete mögen, eine viermal höhere Wahrscheinlichkeit, ihren Job zu mögen. Das bedeutet , dass selbst wenn Sie nicht viel bezahlen können, Ihre Mitarbeiter eher dranbleiben, wenn Ihr Geschäft gute Leistungen erbringt (6. ) .

.

Die Welt der Kleinunternehmen kann verwirrend sein bis , und die Arbeitnehmer wollen Entscheidungen treffen. Auch wenn es sich lohnt, sich in diesem Zusammenhang mit einem Vorteilskoordinator zu beraten, finden Sie hier eine kurze Anleitung zu den Vorteilen für kleine Unternehmen, die sich darauf konzentrieren, was Sie anbieten können und was Sie erwarten sollten.

.

Vereinfacht ausgedrückt, können die Vorteile für Kleinunternehmen in drei Hauptkategorien unterteilt werden: Gesundheitswesen , Ruhestand und freiwillige Leistungen.

.

Gesundheitswesen (a. K. A. Krankenversicherung)

.

.

Während Sie keine Krankenversicherung anbieten müssen, ist dies bei einer Vollzeitstelle in an diesem Tag immer noch fast der Fall. und Alter . Und wenn Sie keine Krankenversicherung anbieten, kann das Kaliber des Angestellters, den Sie anziehen, beträchtlich niedriger sein.

.

Die Möglichkeiten für die Krankenversicherung mag überwältigend erscheinen, aber als Kleinunternehmer gibt es wirklich nur wenige, die für Sie sinnvoll sind.

.
  1. Angebot eines Gesundheitsplans für Kleingruppen
  2. .

Dies kann billiger geschehen als Sie denken. Das Affordable Care Act (oder Obamacare) enthält Bestimmungen, die Steuergutschriften für kleine Unternehmen ermöglichen, wenn Sie Versicherungen über den Marktplatz abschließen, was es für Sie viel einfacher macht. biete diesen Vorteil an. Aber ein kleiner Gruppenplan kommt mit einigen komplexen Entscheidungen.

.

Zuerst müssen Sie entscheiden, ob Sie einen HMO- oder PPO-Versicherungsplan wählen. In einem typischen HMO-Versicherungsplan wählen die Mitarbeiter einen primären Arzt und diese Person nimmt Empfehlungen innerhalb des Netzwerks vor. Obwohl es viel billiger ist, begrenzt es auch die Möglichkeiten der Patienten und kann manchmal länger dauern, um bestimmte Spezialisten zu sehen.

.

Ein PPO-Plan ermöglicht es den Patienten jedoch, aus einem viel breiteren Spektrum von Ärzten zu wählen. Dies ist eine viel teurere Option und möglicherweise nicht die weiseste für ein kleines Unternehmen.

.

In ähnlicher Weise müssen Sie mit Selbstbehalt- / Steuerkombinationen experimentieren, um zu sehen, was für Ihre Mitarbeiter am besten funktioniert. Eine jüngere Belegschaft kann sich für höhere Selbstbehalte entscheiden, da sie ihre Versicherung viel seltener nutzen können.

.
  1. Gesundheitsleistungen für Arbeitnehmer
  2. .

Mit dem Aufkommen von Obamacare ist die Popularität der Option für Gesundheitsfürsorge stark angestiegen . Dies ist eine Option, die Sie bei der Erstellung Ihres Pakets für kleine Unternehmen berücksichtigen sollten . Im Wesentlichen legen Sie Geld beiseite, um Ihren Mitarbeitern Gesundheitsleistungen zu gewähren. Dann kaufen sie für sich selbst eine Versicherung.

.

Für Mitarbeiter, die nur wenig Deckung benötigen, können sie hochabsetzbare Pläne mit niedrigeren Copays auswählen, während andere Mitarbeiter möglicherweise eine andere Deckung benötigen. Wenn Sie zum Beispiel Mitarbeiter mit spezifischen Gesundheitsbedürfnissen haben (z. B. solche mit bestehenden Erkrankungen), können Sie in Ihrem Leistungspaket für Kleinunternehmen eine Krankenversicherung in Anspruch nehmen, um einen Plan zu wählen, der am besten für ihre speziellen Bedürfnisse geeignet ist. Gesundheitssituation. Vielleicht möchten Sie mit ihnen über ihr Gehalt und wie es in die Kriterien für Unterstützung passt und überlegen, was für die Mitarbeiter und Ihr Unternehmen am sinnvollsten ist.

.

Die Bereitstellung einer Gesundheitszulage bietet Ihnen ebenfalls Vorteile. In erster Linie ermöglicht es Ihnen, Ihre Gesundheitskosten zu kontrollieren, da es sich um einen festen Betrag Ihres Budgets handelt und keine höheren Prämien für mehr gefährdete Mitarbeiter zu zahlen sind. Nicht mehr zu wissen, wie hoch die Ausgaben von einem Jahr zum nächsten sein werden. Stattdessen legen Sie den Betrag fest und legen fest, wie viel Sie jedem Mitarbeiter für jeden Kalender oder jedes Geschäftsjahr geben.

.
  1. Keine Krankenversicherung anbieten
  2. .

Auf dem heutigen Markt ist dies immer eine praktikable Option. Aber denken Sie daran, mit der Mehrheit der kleinen Firmen, die eine Krankenversicherung anbieten, wird ein Job ohne Krankenversicherung für die Top-Kandidaten nicht sehr attraktiv sein. Sie sollten sehr vorsichtig sein, wenn Sie diese Option aus Ihrem Paket für kleine Unternehmen entfernen möchten.

.

Unabhängig davon, was Sie für die Krankenversicherung wählen (mit Ausnahme der Option "keine Krankenversicherung" natürlich) , nehmen Sie an, dass die Kosten zwischen 7, 5%. und 15% Ihrer Lohnsumme.

.

Altersleistungen

.

Wenn Sie die Nachrichten lesen, scheint es, dass alle, die heute arbeiten, ihre Jobs zuerst verlassen werden, und der Ruhestand ist ein Traum für Babyboomer und ihre Eltern. Aber in Wirklichkeit ist es nicht so schlimm. Und Sie sollten Ihren Mitarbeitern helfen, dies zu planen.

.

Die Welt der Rentenkonten ist kompliziert, vor allem, wenn Sie nicht im Finanzwesen versiert sind. Also machen wir das so einfach wie möglich.

.

Für kleine Unternehmen gibt es wirklich nur zwei Kategorien von Rentenkonten, die zu berücksichtigen sind Angebot in Ihrem Kleinunternehmer-Leistungspaket : 401Ks und IRAs (oder Individuelle Rentenvereinbarungen). Und unter jeder Kategorie gibt es auch ein paar verschiedene Arten.

.
  • IRA
  • .

Zwar gibt es viele verschiedene Arten von IRA, deren Hauptvorteil darin besteht, dass sie hauptsächlich von Finanzdienstleistungsunternehmen verwaltet werden (5. ), und sind einfach einzurichten. Die beiden am häufigsten für kleine Unternehmen sind SEP IRAs und SIMPLE IRAs. Woher weißt du, welche du wählen musst?

.

Einfache IRA gelten für Unternehmen mit weniger als 100 Beschäftigten und sind leicht in Gang zu bringen;. Sie benötigen nur vier Seiten Papierkram und können in etwa zehn Minuten erledigt werden. Sie ermöglichen es den Mitarbeitern, bis zu 12.500 US-Dollar pro Jahr ihres Gehalts zu spenden und Arbeitgebern bis zu 3% der Gesamtvergütung zuzustimmen. Dies ist ideal, wenn Sie bei der Rente der Arbeitnehmer mithelfen möchten, jedoch keine Vollrente als Teil ihres Leistungspakets für Kleinunternehmen erhalten.

.

SEP IRA (oder Vereinfachtes Individualrentensystem) ist sinnvoll, wenn Sie selbstständig sind, Einzelunternehmen sind oder ein Unternehmen haben, das nur aus Ihnen und einem Ehegatten besteht. Diese IRA bezieht sich ausschließlich auf Arbeitgeberbeiträge, und alle Beiträge sind steuerlich abzugsfähige Betriebsausgaben.

.
  • 401Ks
  • .

Eine andere altersbezogene Option, die in Betracht gezogen werden könnte, in Ihr Paket für kleine Unternehmen zu investieren, ist ein 401K. Hierbei handelt es sich um vom Unternehmen verwaltete freiwillige Beitragsprogramme, bei denen die Arbeitnehmer Vorsteuereinnahmen beisteuern und gegen eine Gebühr Kredite gegen das Konto aufnehmen können. Wieder gibt es viele 401K Pläne draußen, aber die am häufigsten für kleine Unternehmen sind die einfache 401K, die selbstständige 401K und die volle 401K.

.

Die einfache 401K , ähnlich wie die einfache IRA, erfordert nur ein paar Seiten Papierkram plus $ 350 und $ 25 pro Teilnehmer. Sie ermöglichen Gesamtbeiträge (das ist der Arbeitnehmerbeitrag + Arbeitgeberabgleich) von bis zu $ ​​11.500 pro Jahr und sind typischerweise die beste Wahl für kleine Unternehmen mit Angestellten, die keine Aktionäre des Unternehmens sind.

.

Schließlich wird eine volle 401K im Allgemeinen für Unternehmen mit einer Lohnsumme von mehr als 500.000 US-Dollar vorgeschlagen.

.

Wenn Sie herausfinden möchten, wie viel Beitrag eines Mitarbeiters Sie dazu verwenden sollten, diese Option zu Ihrem Leistungspaket für kleine Unternehmen hinzuzufügen, ist offensichtlich die erste Sache, die Sie suchen. bei ist dein Budget. Aber eine ziemlich regelmäßige Ebene entspricht 3% der Vergütung für bis zu 6% des jährlichen Beitrags des Arbeitnehmers. Vielleicht sollten Sie dies auch für Mitarbeiter reservieren, die mehr als ein Jahr oder länger bei Ihnen waren.

.

Freiwillige Leistungen

.

Obwohl alle Leistungen freiwillig sind, erfordern viele eine höhere Einbehaltung von Gehaltsschecks und sind möglicherweise nicht die Dinge, an denen sich die Arbeitnehmer interessieren. Dazu gehören Visions- und Zahnversicherung, Invalidenversicherung, Lebensversicherung und andere Nebenleistungen, die Sie kreativ aufbringen. mit.

.

Bild- und Zahnversicherung bieten typischerweise drei Optionen:

.
  1. Arbeitgeberfinanzierte Versicherung, bei der das Unternehmen alles bezahlt
  2. .
  3. Arbeitnehmerfinanzierte Versicherung, bei der Ihre Mitarbeiter zahlen
  4. .
  5. Teilfinanzierte Arbeitgeberpläne, bei denen Sie in der Regel 80% der Kosten übernehmen.
  6. .

Denken Sie daran, dass sogar von Arbeitnehmern finanzierte Pläne für Mitarbeiter immer noch günstiger sind, als wenn sie sie selbst kaufen würden, also ist es im Wesentlichen ein Vorteil, der Sie nichts kostet.

.

Lebensversicherungen sind nicht so wichtig wie in früheren Jahren. Aber wenn Sie es anbieten, sollte es mindestens $ 20.000 und Bestattungskosten abdecken. Andernfalls sehen die Mitarbeiter keinen großen Wert darin, sie zu haben.

.

Sie können Ihrem Paket für Kleinunternehmen auch eine Berufsunfähigkeitsversicherung hinzufügen. Wenn Sie dies tun, wird Ihnen in der Regel 0,5% bis 1% der Gesamtentschädigung zuführen und mindestens 60% des Gehalts eines Mitarbeiters abdecken. Es gibt sowohl langfristige (LTD) als auch kurzfristige (STD) Erwerbsunfähigkeitsleistungen;. STD sollte für 13-26 Wochen rund $ 1.000 pro Woche bezahlen, LTD sollte bis zu zwei Jahre lang $ 6.000 pro Monat bezahlen.

.

Schließlich sollten Sie andere Vorteile in Betracht ziehen, die Ihr Unternehmen auszeichnen, wie flexible Planung , Großfamilie und . Mutterschaftsurlaub , Erstattung von Studiengebühren und längere Aufenthalte. Aber das sind viel relativere Konzepte, die wir in zukünftigen Posts behandeln werden.

.

Starke Small Business Benefits Packages sind ein Win / Win

.

Vorteile für Ihr kleines Unternehmen können teuer sein, und Sie müssen Ihren Mitarbeitern Optionen anbieten, wenn Sie möchten, dass sie optimal arbeiten. Diese Art des Angebots ist jedoch ein Gewinn / Gewinn, weil wenn Ihr kleines Unternehmen ein starkes Leistungspaket hat, Sie dazu beitragen, Ihre Mitarbeiter gesund und zufrieden zu halten und talentierte Mitarbeiter anzuziehen und zu binden.

.

Mit anderen Worten, Sie werden nicht nur in der Lage sein, Ihre Star-Mitarbeiter zu halten - diejenigen, die Sie bereits glänzen lassen -, sondern Sie werden auch attraktiver für die Personen sein, die Ihr kleines Unternehmen höher bringen können. Ebenen. Diejenigen, die Sie von dort, wo Sie jetzt sind, katapultieren können, wo auch immer Sie sein möchten.

.

Und sie werden sich freuen, das für Sie zu tun, weil Sie solch ein großes kleines Geschäftsvorteilpaket anbieten. Das macht diese eine Ausgabe, die mehr als wert ist, dafür zu bezahlen. .

.
.
.

Matt Meltzer ist Professor für Wirtschaftskommunikation an der Universität von Miami. Er ist ein Veteran der United States Marine Corps und hat einen Bachelor-Abschluss in Business Administration von UM, sowie einen Masters of Mass Communication von der University of Florida.

.
4 days ago