Back to Question Center
0

Top 10 Trends für mobile Apps, in die Ihr Start-Up investieren sollte

1 answers:

Wir leben in einer E-Commerce-dominierten Welt, in der alles online gekauft und verkauft werden kann. Fast jedes Unternehmen, ob groß oder klein, hat seine eigene mobile Anwendung. Daher besteht ein extremer Druck auf kleine Unternehmen und Start-ups, ihre mobilen Apps für Unternehmen zu entwickeln - overlay asphalt rockville. Mehr als die Entwicklung besteht der Druck darin, sich von der Masse abzuheben und eine App zu entwickeln, die sie von den größeren Namen auf dem Markt unterscheidet.

Image Source

Fast jedes Unternehmen hat die Notwendigkeit erkannt, eine ansprechende mobile App zu entwickeln. für Unternehmen und investieren Geld und Ressourcen in das Verständnis ihrer Kunden und der Markttrends, um die perfekte App zu entwickeln, die ihre Geschäftsziele definieren und ihre Umsatzraten erhöhen kann.

Die Schlüsselfaktoren für eine erfolgreiche App für kleine und mittlere Unternehmen sind zwar immer dieselben, die kontinuierliche Änderung der Trends macht die Anwendung jedoch für die Nutzer innovativer und ansprechender.

Bildquelle

Die 5 wichtigsten Trends

(0. ) In jüngster Zeit gab es einen enormen Anstieg neuer Trends, der sich im Bereich der Entwicklung von Geschäftsanwendungen herausgebildet hat. Sei es die Plattform, der Design-Stil oder der Aspekt der Sicherheit, mobile Apps für Unternehmen haben eine große Anzahl von neuen Trends, die kleine Unternehmen sich entscheiden können, um ihre Small Business Mobile App zum perfekten zu machen. bekämpfe den Wettbewerb.

Bildquelle

1. App auf einer Hybrid-Plattform

Hybrid Mobile Apps sind eine neuere und fortschrittlichere Form von mobilen Apps, die ihrem traditionellen Äquivalent ähneln und mit einer Kombination aus Codierungstechnologien wie Javascript, CSS, HTML usw. erstellt werden. ähnelt der Art und Weise, wie Websites erstellt werden. Der Hauptunterschied besteht in der Art und Weise, in der diese Apps funktionieren. Die mobilen Apps für Unternehmen , die auf der Hybrid-Plattform basieren, verfügen über integrierte APIs, mit denen sie auf bestimmte Funktionen des mobilen Geräts wie die Kamera, die Kontakte und den Beschleunigungsmesser des Geräts zugreifen können. Diese hybriden Apps sind nicht nur einfach zu erstellen, sondern verfügen auch über großartige Funktionen und mehrere Bereitstellungen.

Bildquelle

2. The Cloudy Apps

Es gibt eine erhöhte Nachfrage nach Geschäftsanwendungsentwicklung , die nicht gerätespezifisch ist. Verbraucher bevorzugen Anwendungen, die ohne Verlust von Daten oder Informationen problemlos auf mehreren Geräten genutzt werden können. Dies ist nur in Fällen möglich, in denen die Daten in einem zentralisierten Speicher gespeichert sind, der für mehrere Geräte zugänglich ist und ebenfalls gesichert ist. Hier dominieren cloudbasierte mobile Apps die nativen Versionen. Es gibt eine Statistik, die besagt, dass 75% der Smartphone-Nutzer auf globaler Ebene Cloud-basierte mobile Anwendungen gegenüber den nativen Anwendungen bevorzugen. Die nahtlose Integration und Synchronisation von Daten, die die Cloud-Technologie ermöglicht, macht die gesamte Mobile App für Ihr Unternehmen zu einer befriedigenderen und kundenfreundlicheren Alternative.

Bildquelle

3. Das Internet der Dinge

Dies sind die interessantesten Trends, die derzeit in der Geschäftsanwendungsentwicklung an Popularität gewinnen. Dies bezieht sich auf die Vernetzung von physischen Objekten, die über eine mobile App gesteuert werden können. Beispiele für attraktive Funktionen einer E-Commerce-App sind die App, die Ihnen die Erinnerung an eines Ihrer älteren Geräte anzeigt und Ihnen relevante Rabatte und Angebote für den Kauf bietet, oder eine Tracking-Funktion für dieses Produkt, die Ihnen ähnlich wie Tracking ausgeliefert wird. dein Taxi. Die Domäne von IoT ändert sich ständig und wird auch weiterhin die Art und Weise ändern, wie ein E-Commerce-Geschäft mit seiner mobilen Anwendung Geschäfte macht.

Bild mit freundlicher Genehmigung

4. EMM-Technologie

EMM oder "Enterprise Mobility Management" ist der Prozess / die Technologie, die bei der Rationalisierung des Geschäfts durch mobile Berechnungen eine Rolle spielen. Diese Technologie ermöglicht die Steuerung des gesamten Geräts über eine einzige Konsole. Es hilft beim Löschen nicht konformer Daten, löscht persönliche oder geschäftliche sensible Daten von verlorenen Geräten und hilft bei der Durchsetzung von App- und Datensicherheit durch häufig aktualisierte Richtlinienverwaltung für Mobilgeräte.

5. Variationen in der Mobile App Design Highlight CTA

Dieser Trend Business Application Development holt ziemlich schnell, mit vielen kleinen Unternehmen, die diese Technik mit bewährten Ergebnissen übernehmen. Die Verwendung von Techniken wie subtiles Farbschema, diffuse Hintergründe und minimalistisches Design hat in letzter Zeit zugenommen, um eine bessere Konzentration auf die CTA-Buttons zu ermöglichen, die die Geschäftstransaktionen erleichtern.

Bildquelle

Das obige Bild ist ein perfektes Beispiel für den erwähnten Trend. Das verschwommene Hintergrundbild und das Farbschema, das zusammen mit dem minimalen Design verwendet wird, stellen die vollständige Konzentration auf den CTA sicher.

6. Social Messaging und integrierte Chat-Option

Dies ist ein weiterer Trend gewinnt an Popularität in der Mobile Application Development . Durch das Aktivieren von Gruppenchats mit Freunden und Bekannten können sich die Käufer weiterhin für den Kauf interessieren und daran interessiert sein. Darüber hinaus sind solche E-Commerce-Anwendungen begehrter als die herkömmlichen Apps. Die eingebaute Chat-Option ist auch eine ähnliche Funktion, bei der der Käufer die Hilfe eines Kundendienstmitarbeiters bei der Kaufentscheidung in Anspruch nehmen kann. Solche Funktionen gewährleisten die Umsatzumwandlung und wiederholte Einkäufe. Kunden finden mobile Apps für Unternehmen , die mit eingebauter Chat-Funktion eine praktikablere und interessantere Option für Einkäufe bieten.

7. Payment Wallets

Die Integration von Mobile Commerce und E-Wallets ist zu einem unverzichtbaren Bestandteil von E-Commerce und mobilen Anwendungen geworden. Mit dem Aufkommen der Demonetisierung und einer bargeldlosen Gesellschaft hat sich dieser Trend auf Hochtouren entwickelt und ist derzeit das Schlagwort in der Entwicklung von Geschäftsanwendungen.

8. Motion Sensing und Location Sensing

Dies ist der persönliche Favorit jedes Benutzers!. Die meisten modernen Smartphones verfügen über einen Bewegungssensor und den Ortungssensor oder die Geo-Tagging-Funktion, die in das Gerät integriert sind. Die Verwendung dieser Daten zur Bereitstellung relevanter Angebote und Angebote für die Benutzer kann eine bessere Umsatzkonversion für das Unternehmen sicherstellen. Mobile Apps für Unternehmen , die diese Funktion in ihre mobile App integrieren, weisen im Vergleich zu ihren Kollegen, die diese Technologie nicht verwenden, eine bessere geschäftliche Positionierung auf.

Bildquelle

9. Soziale Apps integrieren

Dies ist ein weiterer Trend Business Application Development , der an Popularität gewonnen hat und bleiben wird. Durch die Integration von sozialen Apps wie Facebook und Twitter erhält das Unternehmen ein viel größeres Publikum. Durch die Integration von Anwendungen wie Dropbox, Pinterest und Cloud-basierte Drive-, Analytics- und Chat-Anwendungen können die Nutzer ein höheres Einkaufserlebnis genießen.

10. DIY Powered Mobile Anwendungen

Die Entwicklung von mobilen Anwendungen ohne Codierung ist ein weiterer Trend, der sich im Markt für Business Application Development entwickelt. Benutzer können mobile Anwendungen nach ihren Vorlieben und ihrem Geschmack erstellen und verwalten. Dies ist mit Hilfe von benutzerdefinierten Vorlagen und Drag-and-Drop-Entwicklungsmethoden möglich.

Bildquelle

Viele andere Technologien wie Augmented Reality, Wearable Device und Application Management Feature und User Behavior Monitoring und vieles mehr sind sicher. dominieren die Geschäftsanwendungsentwicklung in den kommenden Jahren.

Bildquelle
4 days ago