Back to Question Center
0

Holen Sie sich sofort Sichtbarkeit - Versuchen Sie Top 5 Social Media Kalender-Tipps zum Posten

1 answers:

Social-Media-Kalender-Postings können bei der Entwicklung Ihres Unternehmens nützlich sein - wenn Sie richtig gemacht werden.

Wenn es nicht richtig gemacht wird, kann es zu einem überwältigenden Zeitlutsch werden.

Haben Sie Schwierigkeiten, täglich neue Social-Media-Posts zu erstellen? - long term care insurance in illinois.

Auf der Suche nach schnellen und einfachen Inhaltshinweisen zur Hilfestellung?

(. 2) Wenn Sie eine Menge Dinge auf Ihrem Teller haben, ist es leicht, sich uninspiriert zu fühlen oder Probleme mit neuen Content-Ideen zu haben, wenn es um die Veröffentlichung von Social Media Kalendern geht.

Planen des Inhalts Ihres Social Media-Kalenders

(. 2) Bevor Sie zu weit gehen, machen Sie eine schnelle Überprüfung Ihrer Social-Media-Präsenz . Stellen Sie sich zunächst einige Fragen:

  • Welche Social-Media-Kanäle sind wir?
  • Welche Kanäle sollten wir hinzufügen?.
  • Funktionieren Plattformen für uns?

Sobald Sie festgestellt haben, welche Plattformen Sie in diesem Jahr nutzen werden, ist dies der Fall. Zeit, um voranzukommen.

Entdecken Sie Top 5 Social Media Kalender Tipps zum Hochladen hier

# 1. Probieren Sie die folgenden Themen für Social Media aus Kalender

Durch die Auswahl von Themen für bestimmte Wochentage wird es einfacher, Inhalte für Ihre sozialen Medien zu erstellen . Konten. Wiederkehrende Themen schaffen auch Konsistenz für Ihre Marke und geben Ihrem Publikum etwas, auf das Sie sich jeden Tag freuen können.

Probiere eins oder eine Kombination dieser Themen aus und sieh, was deine Zuhörer am meisten erreichen:

Montag: Motivation Montag, Musik Montag.

Dienstag: Dienstag Tipp, Trivia Dienstag, Dienstag Treat

Mittwoch: Verrückter Mittwoch, Mittwoch Weisheit und so weiter für jeden Tag.

Planen Sie am Ende jeder Woche Ihre Themen für die kommende Woche in Ihrem Kalender. Verbringen Sie ein paar Monate damit, verschiedene Themen zu veröffentlichen und sehen Sie, worauf Ihre Zielgruppe am besten reagiert.

Durch das Erstellen eines einheitlichen Themas für verschiedene Wochentage wissen Sie immer, was Sie einstellen werden.

# 2. Vergiss nicht, ungewöhnliche Feiertage zu feiern

Wusstest du, dass der 11. September "Heute ist keine Nachricht ein guter Tag" ist?. Jeder Tag des Jahres bietet mindestens einen solchen Urlaub, von dem Ihr Publikum noch nie gehört hat. Viel Spaß beim Posten über diese Feiertage in Ihren Social-Media-Profilen und achten Sie darauf, die Hash-Tags für jeden Urlaub zu verwenden.

Machen Sie es leicht, machen Sie eine Liste solcher ungewöhnlichen Ferien, von denen Sie wahrscheinlich noch nie etwas gehört haben. Wählen Sie aus, welche Feiertage Sie in Ihre Posts integrieren möchten, und verwenden Sie ein Tool wie Pablo, um eine Grafik mit einem relevanten Foto zu erstellen.

Bildquelle

# 3. Versuchen Sie, eine spannende Frage zu stellen?

Ihr Publikum liebt es, seine Meinung zu äußern und persönliche Erfahrungen in sozialen Medien zu teilen. Ein einfacher Weg, um Engagement von Ihrer Community zu fördern, ist eine Frage zu stellen.

Bildquelle

Wenn du beispielsweise ein Reisebüro bist, stell eine einfache Frage wie "Was ist?. Ihr Lieblingsurlaubsort während der Winter? "oder" Wo möchten Sie Ihren nächsten Familienurlaub verbringen? "Fügen Sie eine Grafik oder ein Foto hinzu, um die Sichtbarkeit zu erhöhen. Mehr Leute werden einen Beitrag mit einem Bild bemerken als einen reinen Textbeitrag.

# 4. Die Menschen hinter Ihrem Geschäftserfolg im Rampenlicht

Wenn Sie Ihrem Unternehmen die menschliche Seite zeigen, können Sie mit Ihren Fans sinnvollere Verbindungen knüpfen. Ein Weg, dies zu tun, ist, Ihre Mitarbeiter in den Mittelpunkt zu stellen.

Bildquelle

Posten Sie Fotos Ihrer Mitarbeiter mit einem lustigen Q & A, damit Ihr Publikum sie kennenlernen kann. sie und ihre Rolle in der Firma. Wenn Ihre Mitarbeiter einen Arbeitsjubiläum feiern, gratulieren Sie ihnen, indem Sie ein Foto posten und ein paar nette Worte anbieten.

# 5. Dein Publikum wird es lieben, dass du ihm wertvollen Inhalt bringst. Es ist so viel einfacher, als selbst danach suchen zu müssen.

Die ideale Häufigkeit, Social Media-Kalender zu veröffentlichen

Sobald Sie den General haben. Rahmen für den Inhalt, den Sie planen, ist der nächste Schritt, die ideale Häufigkeit für Ihre Beiträge herauszufinden. Davon abgesehen gibt es einige ordentliche Untersuchungen zur Frequenz, die Ihnen einen Ausgangspunkt geben könnten.

  • Posten Sie mindestens 5x pro Tag auf Twitter.
  • Posten Sie bis zu 2x täglich bei Facebook. Post an LinkedIn 1x pro Tag.
  • Ein hilfreicher Beitrag für Pinterest und Google+
  • Bis zu 2x bei Google+ pro Tag posten. Post zu Pinterest bis zu 2x pro Tag.
  • Und ein idealer Instagram-Plan sieht laut Forbes so aus:
  • Auf Instagram veröffentlichen 1. 5x pro Tag (. 58)

Get Immediate Visibility - Try Top 5 Social Media Calendar Posting Tips

Bildquelle

Bonus Social Media Tipps zur Förderung Ihres Unternehmens (. 47)
  • Teilen Sie Kundenmeinungen (mit ihrer Erlaubnis) zusammen mit ihrem Foto oder einem Link zu ihrer Website oder Social-Media-Seite (wenn Sie B2B sind).
  • Veröffentlichen Sie eine häufig gestellte Frage (FAQ) Ihrer Kunden zusammen mit Ihrer Antwort.
  • Stellen Sie einen Link zu Ihrem aktuellsten oder relevantesten Newsletter bereit und laden Sie Ihre Zielgruppe ein, sich für Ihre E-Mail-Liste anzumelden.
  • Haben Sie ein beliebtes Produkt oder eine beliebte Dienstleistung (oder etwas, das Sie bewerben möchten)?. Veröffentlichen Sie Informationen darüber, damit Ihre Zielgruppe mehr erfahren kann. Verknüpfen Sie mit einem Gutschein, Rabatt oder der Produkt / Service-Seite Ihrer Website.

Schlussfolgerung

Social-Media-Kalenderbuchung muss nicht erfolgen. überwältigend oder zeitaufwendig. Erstellen einer Go-to-Liste von Ideen ist ein todsicherer Weg, um Ihre Social-Media-Inhalte Kalender voll zu halten.

Stellen Sie sicher, dass Sie sich am Ende oder am Anfang jeder Woche Zeit nehmen, um Ihre Inhalte für die nächste Woche zu planen. Überprüfen Sie außerdem regelmäßig, ob Sie auf Kommentare und Nachrichten der Zuschauer reagieren.

Hauptbildquelle (4. )

4 days ago