Back to Question Center
0

Wie könnte eine Mindestlohnwanderung Ihr Kleinunternehmen beeinflussen?

1 answers:
.
.
. Minimum Wage Hike Small Business

.

8 Fragen, die du dir stellen solltest, bevor du in Panik gerätst

- kasutatud rehvid paernu.


Während die Abstimmung im Senat den Plan von Präsident Obama, den föderalen Mindestlohn auf 10 US-Dollar zu erhöhen, tatsächlich tötete. 10 bis 2016, denke nicht, dass das das letzte ist, was wir davon hören werden. Während fast 75 Prozent der Amerikaner eine Mindestlohnerhöhung unterstützen, fand eine kürzlich CNN Money Umfrage nur 43 Prozent der Kleinunternehmer. Auf den ersten Blick scheint es so, als ob Wal-Mart und Gap diese Art von Ausgaben viel einfacher absorbieren könnten, als es Ihrem Geschäft möglich wäre. Aber bevor Sie anfangen zu planen, wer Sie zuerst entlassen werden, sind hier acht Dinge, die Sie berücksichtigen sollten, wenn Sie herausfinden, wie viel eine Erhöhung wirklich kosten könnte.

.
    • Ist Ihre Branche wirklich betroffen?
    • .



Während einige Restaurants und Einzelhändler einen legitimen Grund zum Ausrasten haben, sind viele Branchen - wie . 11) und Autoreparatur - wird nicht sehr betroffen sein, weil die Beschäftigten in diesen Bereichen bereits weit über dem Mindestlohn liegen. Laut Findhedata. org, die einzigen Leute, die unter $ 10 verdienen. 50 Stunden pro Woche im Bereich "Bau" sind Arbeiter, die Reisen in Vergnügungsparks zusammenstellen. Das Auto-Wartung-Feld zahlt sich auch höher aus, da selbst der durchschnittliche Post-Repair-Cleaner bereits 11 Dollar verdient. 20.

.
    • Wo ist Ihr Geschäft?
    • .



Zwanzig Bundesstaaten und der District of Columbia haben bereits Mindestlöhne höher als das föderale Minimum. Und Studien haben gezeigt, dass in Metropolregionen, in denen die Lebenshaltungskosten höher sind, diejenigen, die in den unteren 10 Prozent der Stundenlöhne verdienen, schon fast 10 Dollar pro Stunde, wenn nicht sogar mehr verdienen. Ähnlich wie bei der Abhängigkeit von der Industrie könnten Sie bereits mehr als die Lohnerhöhung zahlen oder zahlen müssen.

.
    • Wie viel mehr zahlen Sie in Steuern?
    • .



Wenn du gerade fieberhaft versuchst zu berechnen, wie viel eine Erhöhung von 2 $ pro Stunde dich kosten könnte, vergiss nicht, weitere 8,65% zu berücksichtigen. für Medicare und Sozialversicherung, plus was auch immer Ihr Bereich für die Invalidität, die Arbeitskollegen und die Arbeitslosigkeit berechnet. In einem CNN. com Artikel , schätzte ein Kindertagesstättenbesitzer in New Jersey eine fast 11 Prozent Erhöhung seiner Gesamtlohnausgaben, als sein Staat den Lohn von $ 7 anhob. 25 bis 8 $. 25 im Januar.

.
    • Welche anderen Kosten werden voraussichtlich steigen?
    • .



Dieselbe CNN. com Artikel zitiert auch einen Burger King Franchise-Besitzer in Wisconsin, die fürchten, seine Nebenkosten wie Schneepflügen, CO2-Lieferung, Reparaturen und Backwaren Ausrüstung könnte auch steigen. Und während diese Trickle-Down-Angst eine gültige ist, müssen Sie zuerst darüber nachdenken, wie sich die Lohnsteigerung auf Ihre Verkäufer auswirkt. Zum Beispiel verdienen Transportarbeiter im Durchschnitt bereits mehr als 10 US-Dollar pro Stunde, ebenso wie schwere Maschinen Reparaturleute und Lieferfahrer. Wenn Sie jedoch von Anbietern abhängig sind, die einen Mindestlohn zahlen - wie zum Beispiel ein privater Reinigungsservice - können diese Kosten steigen.

.
    • Was sind die Beschäftigungszuwächse?
    • .



Arbeitnehmerfluktuation ist teuer. Und wenn Arbeiter mehr bezahlt werden, werden sie weniger wahrscheinlich gehen. Eine Studie von 2013 fand heraus, dass Landkreise mit höheren Mindestlöhnen weitaus weniger Umsatz und damit mehr Wachstum hatten. In ähnlicher Weise fand eine Studie von der Georgia State University heraus, dass Staaten mit höheren Mindestlöhnen ein größeres Wachstum von Kleinunternehmen vor allem im Einzelhandel verzeichnen konnten. Und eine frühere Studie von 2006 vom Fiscal Policy Institute fand das gleiche Ergebnis. Die Quintessenz ist, dass wenn Sie glücklicher Arbeiter haben, mehr machen (und mehr ausgeben), Sie am Ende mehr als Sie vorher machen können. Die Studie des Economic Policy Institute , die zeigte, dass 27,8 Millionen Amerikaner bis 2016 Lohnerhöhungen erhalten, hatte nur 16,7 Millionen davon als Mindestlohnarbeiter. Der Rest wären Menschen in höheren Lohngruppen, die zusammenfallende Gehaltserhöhungen erhalten, was Sie wahrscheinlich planen müssen oder riskieren, länger bestehende und besser ausgebildete Arbeitnehmer zu verlieren.

.
    • Wie können Sie die Kosten kontrollieren?
    • .



Das Congressional Budget Office schätzte, dass 500.000 bis 1 Million Arbeitsplätze aufgrund einer Mindestlohnerhöhung gekürzt würden. Es gibt jedoch andere Möglichkeiten, Kosten zu senken, die nicht dazu führen, dass Menschen ihre Arbeit verlieren. In der 2011-Studie von Georgia State gaben nur 8 Prozent der Manager an, Arbeitsplätze zu kürzen, um so die Kosten zu senken. Die beliebtesten: Steigende Leistungsstandards. Sie zitierten auch Dinge wie das Anpassen von Arbeitsplänen, das Anstellen von mehr Teilzeit- oder Vollzeitarbeitern und das Reduzieren von Essensverschwendung und Energieausgaben.

.
    • Wie viel müssen Sie wirklich erhöhen?
    • .



Die offensichtlichste Lösung für erhöhte Arbeitskosten ist die Erhöhung der Preise. Die inhärente Angst ist jedoch, dass Sie dadurch möglicherweise ein Geschäft verlieren. Aber denken Sie zuerst darüber nach, wie viel Sie tatsächlich aufbringen müssen. In einem Examiner. com Artikel , ein Reno Coffee Shop Besitzer berechnet, dass ein Anstieg auf 10 $. 10 würde ihn nur dazu bringen, seinen Durchschnittspreis um 5 Cent pro Tasse zu erhöhen. Eine Wanderung die meisten Leute Kaffee bei $ 4-5 kaufen würde kaum bemerken.

Bild mit freundlicher Genehmigung von nongpimmy / FreeDigitalPhotos. netto .

.
.
.

Matt Meltzer ist Professor für Wirtschaftskommunikation an der Universität von Miami. Er ist ein Veteran der United States Marine Corps und hat einen Bachelor-Abschluss in Business Administration von UM, sowie einen Masters of Mass Communication von der University of Florida.

.
4 days ago