Back to Question Center
0

Wichtige rechtliche Dokumente für Startups &

1 answers:

Warum ist es notwendig, ein professionelles juristisches Dokument Dienstleistungen zu verwenden?. Bei juristischen Dokumenten ist es wichtig, das Dokument so in die Zielsprache zu übersetzen, dass sich der Leser einen vollständigen Eindruck des Inhalts in der Originalsprache verschafft. Es ist auch wichtig zu beachten, dass die in der Originalsprache verwendeten Rechtsbegriffe das Regierungssystem, die Kultur und andere notwendige Faktoren des Landes darstellen - malaga estates.

Für die Führung eines Unternehmens müssen verschiedene juristische Dokumente entworfen werden . Finden Sie, was Sie brauchen in Bezug auf die richtigen Dokumente für Ihre Geschäftseinheit, Kauf oder Verkauf eines Unternehmens, Joint Venture, Verwaltung von Aktien und mehr. Dokumente spielen eine wesentliche Rolle bei der Wahrung der Interessen der Unternehmer und Unternehmer im Laufe der Lebenszeit eines Unternehmens.

Nachfolgend ist die Liste von. rechtliche Dokumente, unter anderem, welche Startups & amp;. KMU benötigen:

Für Startups erforderliche Rechtsdokumente

  1. Arbeitsvertrag - Allgemeines. an alle Mitarbeiter
  2. Website-Dokumente wie Nutzungsbedingungen und Datenschutzbestimmungen.
  3. Software-Entwicklungsvereinbarungen.
  4. Termsheet, Aktionärsvereinbarungen, Anteilszeichnungsvertrag usw.
  5. Pachtverträge
  6. . zwischen den Gründern und den Gründern
  7. Nichtoffene Vereinbarung
  8. Übereinkunft über das geistige Eigentum (40. )
  9. Chanel-Partnervereinbarung

Für KMU erforderliche Rechtsdokumente

  1. (2. ) Schlüsselmitarbeitervereinbarung - Vereinbarungen mit Generaldirektor, CEO, CFO, Vizepräsident usw.
  2. Dienstleistungsvereinbarung - Dienstleistungsvereinbarungen wie Marketing, Beratertätigkeit, AMC, Werbung, Instandhaltung usw. (. 3)
  3. Kundenverträge-: Diese Art von Vereinbarungen werden von den Beratern wie Innenarchitekten, Architekten, schlüsselfertigen Projektmitarbeitern, Logistiklagern, im Grunde jedem Dienstleister usw. geschlossen.
  4. .
  5. Pachtverträge
  6. Kooperationsvereinbarungen
  7. Fusion und Erwerb
  8. . Franchisevereinbarungen
  9. Pan India Distri. Butorship Agreement
  10. Nicht offenlegungspflichtige Vereinbarung
  11. Niederlassungsurkunden oder MOU
  12. Import Export Exklusive Vertriebspartnerschaft. Vereinbarung
  13. Umsatz auf Provisionsgrundlage
  14. Abtretungsvereinbarung
  15. Chanel-Partnervereinbarung (. 3)

Wenn Sie auf eine rechtliche Angelegenheit stoßen, können Sie erwägen, einen Anwalt zu beauftragen, aber Sie sollten mehrere Faktoren berücksichtigen, bevor Sie dies tun. Ein Anwalt wird nicht immer für einen Rechtsstreit benötigt, und Sie könnten sich selbst vertreten, um das Problem zu lösen. Wenn Sie dies im Voraus herausfinden, können Sie eine Menge Geld sparen.

Sie können juristische Dokumentenvorbereitungsdienste für einige Fragen in Bezug auf persönliche und geschäftliche Rechtsangelegenheiten verwenden. Durch die Verwendung von juristischen Dokumentenvorbereitungsdiensten müssen Sie sich keine unnötigen Ausgaben für einen Anwalt zulegen. Der Preis eines Anwalts kann viele tausend Dollar kosten, und das können sich manche Leute nicht leisten.

Anstatt zu versuchen, Zeit zu finden, um in den vollen Terminkalender eines Anwalts zu passen, können Sie sich schnell an einen zuverlässigen Rechtsdokumentvorbereitungsdienst wie We the People wenden. Sie werden bei der Vorbereitung Ihrer juristischen Dokumente unterstützt, so dass Sie sich keine Sorgen machen müssen, einen Fehler zu machen oder wichtige Informationen zu vergessen. Sie können die Hilfe bekommen, die Sie brauchen, ohne den ungeheuerlichen Preis für einen Anwalt zu bezahlen.

CritiTaxCorp gehört zu den führenden juristischen Dokumentationen von Outsourcing-Unternehmen des Landes. Die Anwaltskanzlei bietet Rechtsberatung & amp;. Vorschläge zu allen Arten von rechtlichen Dokumenten und Angelegenheiten.

4 days ago