Back to Question Center
0

Erfrischendes Geschäft: Januar 2014 Recap

1 answers:
.
.
.
. January 2014 Recap

Ich weiß nichts über dich, aber die Monate scheinen vorbei zu fliegen! - aprender fotografia reflex. Ich bin völlig ungläubig, dass wir bereits einen Monat nach 2014 sind. Und doch, hier sind wir!

Januar hat bekanntermaßen einen Ruf für Erneuerung. Gibt es eine bessere Zeit für einen frischen Start als für das neue Jahr?. Der Blog-Inhalt dieses Monats passt sicherlich zu diesem Thema, von der Vorhersage von Geschäftstrends bis zur Festlegung von Zielen und Taktiken für die Eroberung des Jahres 2014. Es gibt etwas für jeden Kleinunternehmer, der sein Spiel in den kommenden Monaten verbessern möchte, egal wo. Sie sind auf dem Business-Wachstum-Kontinuum.

Falls du es verpasst hast, hier sind einige unserer Top-Blog-Einträge vom Januar:

.

Geschäftstrends

.



.
    • Zu Beginn eines jeden Jahres mangelt es nicht an Voraussagen darüber, was das kommende Jahr bringen wird. Und während diese Vorhersagen manchmal das Ziel verfehlen können, ist es eine gute Strategie, diese Ideen zu verwenden, um Ihr eigenes Denken darüber zu stimulieren, was 2014 für Ihr eigenes Geschäft bereithalten könnte. Klicken Sie auf hier , um einige der Ideen zu lesen, von denen wir glauben, dass sie sich im kommenden Jahr am stärksten auf Kleinunternehmen auswirken könnten.
    • .

Â

.
    • Zu diesem Punkt fanden wir eine Tonne von branchenspezifischen Trendvorhersagen für die Einzelhandel , Restaurant , Herstellung, Trucking (22. ) und Baugewerbe. Wir haben in diesen Post kuratiert, was wir für die wichtigsten und relevantesten Vorhersagen hielten.
    • .



.

Marketing für kleine Unternehmen

.



.
    • Fragen Sie einen Marketingexperten, und sie werden es Ihnen sicherlich sagen: Wenn Ihre Marketingkampagne für kleine Unternehmen keine mobile Komponente enthält, verpassen Sie die große Chance, Ihre Zielgruppe zu erreichen. Mobile ist so wichtig geworden, dass wir die Frage beantwortet haben: "Ist 2014 das Jahr des mobilen Marketings?". mit einem klaren JA!. Lesen Sie unsere Gedanken zum Thema hier .
    • .

Â

.
    • Aus diesem Grund ist es wichtig, dass Ihr E-Mail-Marketing für Mobilgeräte optimiert ist. Da mobile Geräte zunehmend zur beliebten Wahl für den Zugriff auf E-Mail-Konten werden, könnte die fehlende Optimierung Ihrer E-Mail-Kampagnen wiederum einen großen Teil Ihres Ziels verunsichern. Finden Sie heraus, wie Sie Ihre E-Mails mobilerfreundlicher gestalten können hier .
    • .

Â

.
    • Wenn 2014 das Jahr des mobilen Marketings ist, war 2013 mit Abstand das Jahr der sozialen Medien. Es ist nicht länger eine Frage, ob Ihr Unternehmen ein Social-Media-Konto haben muss oder nicht;. Dies ist nicht verhandelbar. Sehen Sie sich unsere Tipps zur Stärkung Ihres Social-Media-Spiels im Jahr 2014 an hier .
    • .



.

Unternehmensführung

.



.
    • Es gibt einen Grund, warum sie sie "Neujahrsvorsätze" nennen!. Aber es gibt einen klaren Unterschied zwischen einer Lösung und einem Ziel. Unabhängig von der Jahreszeit haben beide ihren Platz. Lesen Sie mehr darüber, wie Sie beide in Ihrer langfristigen Geschäftsstrategie umsetzen können hier .
    • .

Â

.
    • Ganz gleich, wie glücklich Angestellte im Januar erscheinen mögen, viele Kleinunternehmer sind schockiert, wenn einige ihrer Mitarbeiter ihre zweiwöchige Kündigungsfrist einhalten. Die Mitarbeiterfluktuation im Januar ist so weit verbreitet, dass viele den ersten Montag im Januar als "National Job Hunt Day" bezeichnen. â € "??. Während Umsatz unvermeidlich ist, gibt es einige Schritte, die Sie ergreifen können, um massive Personalflucht zu verhindern. Wir kuratierten einige der besten Tipps der Experten in der Zurückhaltung von Mitarbeitern in diesem Posten . Um mehr über unseren Weg zum Sieg zu erfahren, check out diesen Beitrag .
    • .

 .

.
.
. Christina Memorio
.
.

Christina Memorio ist Content Marketing Strategist bei BFS Capital. Ihre Inhalte decken ein breites Spektrum von Themen ab, die für Inhaber kleiner Unternehmen relevant sind, von Finanzberatung und alternativen Finanzierungslösungen bis hin zu Social-Media- und Content-Marketing-Praktiken für kleine und mittelständische Unternehmen. In ihrer Freizeit liebt Christina das Kochen und ist ein begeisterter Fan der Florida Gators. Verbinde dich mit Christina Google+ ! .

.
.
April 25, 2018