Back to Question Center
0

Tipps zur Kostensenkung im Sommer für kleine Unternehmen

1 answers:
.
.
.
. gemelos camisa boda.jpg?anchor=center&mode=crop&width=250&height=250&rnd=131575732980000000" alt="Summer Cost Cutting Tips Small Business">

George Gershwin besaß eindeutig nie ein kleines Unternehmen.

.

Wenn er hatte, ist die Wörter "Sommerzeit und das Leben" einfach "??. Ich hätte mich nie registriert. Es wäre eher wie â € ºDie Lebendigkeitâ € ¹ war unglaublich stressig, weil die Hälfte meiner Angestellten im Urlaub ist, die Umsätze sinken, und ich werde einen Kredit brauchen, um diese Stromrechnung zu bezahlen. â € "??. Obwohl das nicht sehr eingängig gewesen wäre.

.

Der Sommer kann für ein kleines Unternehmen mager sein, und in den wärmeren Monaten über Wasser zu bleiben, kann eine Herausforderung sein. Wie stellen Sie sicher, dass Ihre Türen im Herbst geöffnet sind?. Die Senkung der Kosten für kleine Unternehmen ist eine Möglichkeit, die Herausforderungen der langsamen Sommermonate zu mildern .

.

Wir wissen - das ist leichter gesagt als getan -, aber hier sind zehn Möglichkeiten, wie Sie im Sommer für Ihr kleines Unternehmen Kosten sparen können.

.

Zu einer viertägigen Arbeitswoche wechseln

.

Restaurants müssen am Donnerstagabend unvorsichtig sein. Wie sonst könnte man erklären, warum so viele Menschen am Freitagmorgen im Sommer mit einer Lebensmittelvergiftung zu kämpfen haben?. Um dieser schrecklichen Pandemie von fragwürdigen Krankheiten am Freitag Rechnung zu tragen, könnte es sein, dass Sie in dieser Saison auf eine viertägige Arbeitswoche mit 10-Stunden-Arbeitstagen umsteigen. Es macht nicht nur Ihre Mitarbeiter effizienter im Büro, sondern bedeutet auch, dass Sie einen Tag weniger pro Woche die Lichter anschalten müssen, um Ihre Energiekosten um 20% zu senken, wenn Sie früher mit den Kosten für die Kühlung beginnen. sind niedriger.

.

Kontrollieren Sie Ihre Transportkosten

.

Da die Zauberelfen, die die Gaspreise kontrollieren, wissen, dass wir alle im Sommer mehr reisen, tendieren sie dazu, in den wärmeren Monaten nach oben zu gehen. Wenn Sie eine Fahrzeugflotte haben â € "oder einfach selbst viel herumfahren â €", könnten wir Ihnen einen ganzen Post über Dinge schreiben, die Sie tun können, um Ihre Treibstoffeffizienz zu maximieren. Aber hier sind ein paar Tipps, um Ihre Transportkosten zu kontrollieren:

.
  • Halte deine Reifen aufgeblasen
  • .
  • Benutze nur die Klimaanlage deines Fahrzeugs auf der Autobahn
  • .
  • Verwenden Sie das empfohlene Motoröl und halten Sie die Wartung aufrecht
  • .
  • Befestige nichts auf dem Dach (es erzeugt Windwiderstand und verbraucht mehr Brennstoff)
  • .
  • Fahren Sie langsam und nicht aggressiv
  • .
  • Fahrt während Nebenzeiten
  • .

Bring ein paar Praktikanten

.

Obwohl die Verwendung von unbezahlten Praktikanten nicht so akzeptabel ist, wie sie einmal war, können Sie sie immer noch zum Mindestlohn auf Teilzeitbasis einstellen. Suchen Sie in Ihrem Karrierezentrum in Ihrer örtlichen Universität oder Gemeindekollegium nach, ob Sie qualifizierte Kandidaten finden können. Dadurch werden Ihre Vollzeitbeschäftigten frei, um mehr Einnahmen schaffende Sachen zu machen, und wahrscheinlich billiger - und wahrscheinlich effizienter - als saisonale Arbeiter einzustellen. Es könnte Ihnen auch einige Hinweise auf junge Mitarbeiter für die kommenden Jahre geben. Stellen Sie sicher, dass Sie die Zeit haben, sie über Ihre Branche zu unterrichten, damit sie von der Erfahrung genauso profitieren wie Sie.

.

Nur kaltes Wasser verwenden

.

Offensichtlich sagen wir nicht, dass Sie die Haare Ihrer Kundin in eiskaltem Wasser waschen sollen, und versuchen Sie es als hippe, neue Kopfhautbehandlung. â € "??. Aber wenn Sie ein Restaurant, eine Bar, eine Autowerkstatt oder ein anderes Dienstleistungsunternehmen betreiben, in dem heißes Wasser für Dinge wie Vorwaschen, Powerwashing oder andere nichtthermische Anwendungen nicht notwendig ist, haben Sie nicht einmal heißes Wasser. Möglichkeit. Die Zimmertemperatur funktioniert gut und spart Ihnen viel Geld bei der Warmwasserbereitung.

.

Kühle dein Büro ab

.

Wenn Sie unseren Ratschlag ergriffen haben und zu dieser viertägigen Arbeitswoche übergegangen sind, programmieren Sie Ihre Thermometer so, dass sie in den frühen Morgenstunden auf kältere als normale Temperaturen gehen und dann am Nachmittag höhere Temperaturen als normal. Der Nettoeffekt ist nicht zu auffällig, aber Sie sparen 25-30% bei den Kühlkosten.

.

Run Large Machinery in der Nacht

.

Wenn Ihr Unternehmen über große Maschinen verfügt, die nicht zu bestimmten Zeiten betrieben werden müssen, tun Sie dies, wenn es draußen kühl ist. Dinge wie industrielle Waschmaschinen, Kraftreiniger, Wasseraufbereitungssysteme oder Desinfektionsanlagen können strategisch betrieben werden, damit sie Ihren Raum nicht aufheizen. Oder, besser, kann unbeaufsichtigt laufen, wenn eine Klimaanlage nicht einmal nötig ist.

.

Crowdsource Ihre Mitarbeiter

.

Praktikanten sind nicht jedermanns Sache und können ehrlich gesagt manchmal etwas weniger motiviert sein als, zum Beispiel, Menschen, die arbeiten müssen, um ihre Miete zu bezahlen. Wenn Ihr Unternehmen saisonale Hilfe benötigt, sollten Sie Ihre Mitarbeiter in Crowdsourcing einbeziehen. Dies ist eine Praxis, in der Unternehmen Freiberufler einstellen, um Arbeitssuchende zu einem Bruchteil der Kosten zu beschäftigen. Die meisten arbeiten für sich selbst, und Sie können sie auf Websites wie Upwork und Freelancer finden.

.

Justiere deine Beleuchtung

.

So wie einige von uns unter den Lichtern des Stadions arbeiten würden, wenn wir könnten, könnte das Aufrechterhalten dieses Intensitätslevels Ihren Overhead erhöhen. Ähnlich wie bei der Senkung der Kraftstoffkosten könnten wir Ihnen wahrscheinlich einen vollständigen Beitrag dazu geben, wie Sie Ihre Beleuchtung effizient machen können, aber hier sind einige schnelle Tipps:

.
  • Ersetzen Sie Leuchtstofflampen durch LED-Leuchten. Sie haben den zusätzlichen Vorteil, dass Sie NICHT wie eine Leiche aussehen
  • .
  • Reinige die Lampen regelmäßig und verwende dann Lampen mit niedrigerer Wattzahl, um das Licht zu maximieren, das eine Leuchte geben kann
  • .
  • Installieren Sie Bewegungserkennung in Ihrem Büro. Auf diese Weise bleibt nichts aus Versehen oder für mehrere Tage.
  • .
  • Zünde nur die Bereiche an, die angezündet werden müssen. Dein Lagerraum hat keine Angst vor der Dunkelheit.
  • .
  • Räume nur so hell halten, wie sie sein müssen. Wenn Sie große Fenster haben, die Tageslicht hereinlassen, dann benutzen Sie tagsüber nicht einmal Ihre Lampen, besonders in einem Restaurant oder in einer Autowerkstatt. Wenn Sie Licht benötigen, installieren Sie Dimer, um die Pegel so niedrig wie möglich zu halten.
  • .

Mach deine Küche effizienter

.

Restaurants laufen mit hoher Geschwindigkeit und sind erstklassige Kandidaten für Energieverschwendung. Machen Sie so viel wie möglich Ihren Geschirrspüler zu laden, so dass Sie es weniger laufen. Schau dir deine Eismaschinen an und schau, ob sie mehr sind, als du brauchst, und stelle sicher, dass die Isolierung deiner Walk-Ins aktualisiert wird. Halten Sie Ihre Töpfe abgedeckt, um den Wärmeverlust zu minimieren, und kaufen Sie isolierte Kochgeräte.

.

Hit Late-Summer Sales

.

Schulverkäufe sind nicht nur für Kinder, die Kunstbedarf brauchen. Diese Verkäufe sind ein großartiger Ort, um billige Büromaterialien, Mitarbeiteruniformen und sogar Büromöbel zu kaufen. Labour Day-Verkäufe sind auch gute Orte, um Rabatte auf Einkäufe wie Elektronik und Möbel zu erhalten. Einige Staaten bieten sogar einen "Steuer-Urlaub" an. bevor die Schule wieder einsteigt, machen Sie auch das Beste daraus.

.

Diese Sommerzeit-Kostensenkungstipps für Unternehmen können das ganze Jahr über gelten, aber wenn der Sommer beginnt und die Kosten steigen, ist es ein guter Zeitpunkt, um sicherzustellen, dass all das in den Griff zu bekommen ist. Wenn Sie nach weiteren Tipps suchen, finden Sie hier eine Sommer-Checkliste für kleine Unternehmen .

.
.
.

Matt Meltzer ist Professor für Wirtschaftskommunikation an der Universität von Miami. Er ist ein Veteran der United States Marine Corps und hat einen Bachelor-Abschluss in Business Administration von UM, sowie einen Masters of Mass Communication von der University of Florida.

.
.
April 26, 2018